Dezem­ber 2021:

Der liebe Negro (*2018)

Unser Wun­sch zu Weihnachten… 🌟❤️🙏🏻

Unser Negro sucht drin­gend einen Gnadenbrotplatz! 😿

Negro ist Fiv pos­i­tiv und durfte Anfang Okto­ber zu unserer Lisa auf die Pflegestelle reisen, um so seine Chan­cen auf Ver­mit­tlung zu erhöhen.
Lei­der wurde zwis­chen­zeitlich noch eine Niere­in­suf­fizienz fest­gestellt. Und der Ultra­schall ergab zusät­zlich auch noch eine deut­liche Verän­derung der Nieren und der Leber… Es ist daher lei­der abzuse­hen, dass Negro nicht mehr allzu alt wer­den wird 😪

Negro ist trotz allem gut drauf, sehr ver­fressen und verschmust 🥰

Negro ist ein sehr lieber Kater, der sich immer an andere Katzen anschließt. Wie fast alle Katzen ist er keine Einzelkatze, son­dern braucht Artgenossen und wün­scht sich Katzen­fre­unde auch im neuen Zuhause. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt, beraten wir Sie gern, wer von Ange­les Katzen zu Negro passen könnte.
Negro ist sehr aufmerk­sam und beobachtet die Men­schen genau, er ist aber kein Draufgänger.
Auf­grund seiner Ver­gan­gen­heit braucht er im neuen Zuhause Freigang oder zumin­d­est einen gesicherten Garten, denn er liebt es, unter Büschen oder im Halb­schat­ten abzuhän­gen und zu beobachten.
Kinder in der neuen Fam­i­lie soll­ten die Eige­narten von Katzen ken­nen und akzep­tieren können.
Wie lange Negro noch hat, wis­sen wir natür­lich nicht… 😔 Es wäre schön wenn bere­its Erfahrung mit dem Krankheits­bild vorhan­den sind und auch mit der liebevollen Begleitung über die Regen­bo­gen­brücke 🌈❤️

Bei Fra­gen zu Negro, oder falls ihr euch vorstellen könnt, ihn bei euch aufzunehmen, meldet euch sehr gerne bei uns! 🙏🏻🍀

Unsere Katzen ziehen geimpft, gechipt, entwurmt und natür­lich tierärztlich gecheckt zu ihrer neuen Familie.

Wer möchte Negro noch eine schöne Zeit schenken, damit er nicht seine restliche Zeit in der Pflegestelle ver­brin­gen muss?

Kon­takt: Lisa Ewald, 0172 9687141
Negro1a
Negro1b
Negro1c

© Katzen­hilfe Gelder­land e. V.